Wegepflegegerät R 2015 hydraulisch

Bestell-Nr.: 60_009


Achtung: Sonderversandkosten!

 

Lieferbar,
Lieferzeit ca. 2-6 Werktage

20.979,90 CHF *
 
 
 

Produktinformationen "Wegepflegegerät R 2015 hydraulisch"

Das Wegepflegegerät R 2015 ist die konsequente Weiterentwicklung des R-2005-Gerätes. Die präzise hydraulische Steuerung aller wichtigen Funktionen ermöglicht eine zeitgemäße Wegepflege.

Das R 2015 ist durch die Verwendung von Stahl der Güte S 355 (vormals St 52) und einer großzügigen Dimensionierung der am stärksten beanspruchten Bauteile sehr robust ausgelegt. Die Kraftverteilung auf Dreipunkt-Anbaurahmen und Schwenkrahmen der Schürfschiene, die beiden am stärksten belasteten Drehpunkte, erfolgt symmetrisch über jeweils zwei Hydraulikzylinder.

Je ein Zylinder ist druck- der andere zugbelastet, d. h. es ist doppelte Sicherheit gegen Bruchschäden vorhanden. Alle Zylinder sind mit hydraulischen Sperrblöcken versehen. Der Arbeitsdruck mitsamt Druckspitzen lastet somit nicht auf den Hydraulikschläuchen und Schleppersteuergeräten. Unkontrolliertes Ausschwenken wird dadurch weitgehend ausgeschlossen.

Das weit hinter der Schürfschiene angebrachte Stützrad gleicht die Nickbewegungen des Schleppers weitestgehend aus. Dies verhindert Wellenbildung in der Fahrbahn und ein Aufschaukeln des Gerätes. In Transportstellung wird das Stützrad nach vorne hochgeschwenkt und ragt seitlich und nach hinten nicht über die Umrisse des Gerätes hinaus.

Technische Daten R 2015:

  • Fünffache hydraulisch verstellbares Wegepflegegerät:
    1. ±30° Dreipunkt-Anbaurahmen
    2. ±45° Schenkrahmen hinten
    3. ±10° Querneigung
    4. ?40° Schürfschiene
    5. 135° Stützrad (Klappwinkel)
  • kräftige Dimensionierung aller stark belasteten Teile
  • komfortable Bedienung vom Schlepper aus
  • Hydraulik: ca. 20 l / min bei max. 200 bar
  • Spannungsversorgung: 12 oder 24 Volt
  • Kabellängen (andere Längen auf Wunsch):
    • Beleuchtung 1,8 m (vom Dreipunktrahmen)
    • Bedienteil (Schaltkopf) 1 m
    • Steckdose 2 m
    • Umschaltventil 1,8 m
  • Hydraulische Anschlüsse: Standardstecker BG3, ein bis fünf doppelt wirkende Steuergeräte
  • Hydraulikzylinder: 7 Stück, davon 2 mit Durchflusseinstellung

Maße des Wegepflegegerätes R 2015:

  • Breite: 2,0 m (je nach Schwenkwinkel)
  • Höhe: 1,3 m in Arbeitsposition; 2,1 m in Transportstellung
  • Länge: 3,4 m in Arbeitsposition; 2,3 m in Transportstellung
  • Gewicht: 1,1 t

Anforderung an den Schlepper:

  • Mindestleistung ca. 100 PS (74 kW)
  • Maximalleistung ca. 200 PS (150 kW)
  • mindestens 1, maximal 5 doppelwirkende Steuergeräte (hydr. Oberlenker beachten)
  • Stromversorgung 12 oder 24 V
  • hydraulische Dreipunkt-Anbauvorrichtung KAT 2 (KAT 3 = Sonderausstattung)
  • ein hydraulischer Oberlenker ist ratsam

Querneigung und Stützrad sind mit je 2 Drosseln versehen, um ein exakteres Einstellen zu ermöglichen. Die verschiedenen Einstellungen erfolgen mit den Schleppersteuergeräten.

Fehlende Steuergeräte werden durch hydraulische Umschaltventile ausgeglichen, wobei weniger Hydraulikschläuche gekuppelt werden müssen, je mehr Umschaltventile vorhanden sind. Eine Load-Sensing-Hydraulikanlage des Schleppers wird somit nicht durch einen drucklosen Umlauf eines externen Steuerblocks beeinflusst. Die Einstellmöglichkeiten der Schleppersteuergeräte sind weiterhin nutzbar.

Lieferung komplett mit Schiene.